Nachdem der März ausgefallen war …

… natürlich nur in Hinsicht einer Buchveröffentlichung – ich hatte zwar eines geschrieben, aber das war nicht für die Öffentlichkeit bestimmt – hier nun auf den letzten Apriltagen mein Jüngstes. Zur Abwechslung mal wieder ein Sandra Gernt. Mittelalterfantasy. Ich hoffe, ich werdet meine Jungs genauso ins Herz schließen, wie ich es getan habe.

Nennitas Sohn

2 Kommentare zu “Nachdem der März ausgefallen war …”

  1. Peter Loos sagt:

    Also ich habe Deine Jungs sofort ins Herz geschlossen. Das war ja mal wieder ein super Buch. Habe es in einem Rutsch verschlungen.
    Danke dafür!

Hinterlasse einen Kommentar