Jetzt erhältlich:

„Jenseits der Eisenberge“, Teil 2 von „Eisiges Feuer“ ist jetzt schon einmal als eBook erhältlich:

Eisenberge

Jetzt kann man es als Printausgabe immerhin schon vorbestellen. 🙂
Ich durfte mein Baby heute schon in die Arme schließen, immer wieder ein schönes Gefühl …
Und mein Verleger hat versprochen, dass er sich mit Teil 3 beeilen wird. ^^

Edit: Ich hab jetzt erfahren, dass ausnahmsweise nicht das große A verantwortlich dafür ist, dass die Eisenberge auch 3 Wochen nach VÖ noch keinen Tag im Printformat erhältllich waren. Die Großhändler haben gerade alle Besseres zu tun. Da das große A von denen abhängig ist … Und so weiter. *grrrrr*

11 Kommentare zu “Jetzt erhältlich:”

  1. Christin sagt:

    Als hätte ich’s geahnt. Habe heute morgen nur mal aus Spaß bei Amazon nach „Jenseits der Eisenberge“ geguckt und hatte tatsächlich einen Treffer. Hab mir das gute Stück direkt runtergeladen…werde dir in den nächsten Tagen wieder eine Mail schicken, um etwas Druck loszuwerden =) Mach dich auf den reinsten Wortschwall gefasst…ich hoffe du hast am Wochenende nichts vor =P

    Liebe Grüße
    Christin

  2. Sandra sagt:

    Oh oh …

    Koffer gepackt? Check.
    Pass kontrolliert? Check.
    Testament hinterlassen? Check.

    Noch schnell überlegen, welches Exil ich aufsuchen werde.
    Borneo? Zu hohe Luftfeuchtigkeit.
    Gobi? Zu viel Geröll.
    Brasilien? Zu viel Urwald.
    Pakistanisches Bergdorf? Zu viele Erdbeben.

    Hach, alles schwierig … *hektischdurchdenAtlasblätter*

    Liebe Grüße
    Sandra

    P.S.: Viel Vergnügen beim Lesen! 🙂

  3. Blackcat sagt:

    Bei Sandra

    Ich hab’s ich hab’s ich habs
    Am liebsten würd i h morgen die Schule Schwänzen aber geht leider nicht
    Fliehen hilft dir nix
    Setz dich auf deinen süßen kleinen Hintern und schreib sofort teil3 fertig
    Denk an die Rechnung von der nageltussi
    Die musst bezahlen also schreib dass du dir das leisten kannst
    Ach ja ich kenn welche von der Russen Mafia die finden dich garantiert
    Lol Lol Lol
    Bussi
    Doris

  4. Sandra sagt:

    Ich hab Teil 3 schon laaaaaaaange fertig. Beschwerden bitte an den Verleger, der entscheidet, wann dieser denn auch hinterher geschoben wird.
    Prügel/Russenmafia/Mord darfst du mir androhen, sobald du Teil 2 beendet hast. Es tut mir selbst so weh, dass ich da …
    Na ja, du wirst es sehen.

    Hm, Guatemala klingt nach schön weit weg … Australien hat auch viele Vorteile und an Spinnen/Schlangen/sonstiges kann frau sich auch gewöhnen … Alaska ist zu kalt … Kanada wäre nur außerhalb des Winters okay … Peru vielleicht?
    Oh nein, halt, STOOOOP, ich hab’s – Frankreich! Ha, warum in der Ferne schweifen. Die Provence, Nizza, Marseille, herrlich. 🙂

    A bienôt!

  5. Wassermond sagt:

    Ich hab mir gestern Teil 2 runtergeladen, da ich aber schon mitbekommen habe es ist nicht das Ende werde ich auf Band 3
    warten, sonst überstehe ich die Wartezeit nicht.
    Also wegen mir brauchst du vorerst n o c h nicht auszuwandern. HiHi

    Gruß Manu

  6. Sandra sagt:

    Ich hab aber trotzdem Angst … 😉

  7. Blackcat sagt:

    Hallo mein Hase
    Nach reiflichem überlegen hab ich beschlossen es wie Manu zu machen und auf den dritten Teil zu warten
    Wenn ich dir die süßen Russen auf den Hals jage wirst du alles vergessen und dich mit denen aus dem Staub machen
    Und wir gucken blöd in die Röhre und wissen nix mit Teil drei
    Mein Schatz hat meinen kindle unter Verschluss damit ich nicht in Versuchung komm zu lesen
    Aber das Buch Kauf ich mir trotzdem
    Bitte Email Adresse und Anschrift des Verlegers meine Russen werden ihm Tempo beibringen
    Ach ja das mit den Nägeln behalten wir im Auge ich knabbere schon

    Liebe Grüße
    Doris

  8. Sandra sagt:

    Ich hab schon einen süßen Schatz hier daheim, da können mich keine Russen locken. Egal wie lecker. ^^
    Teil 3 liegt ja beim Verleger. Sollte ich morgen vom Bus überfahren werden, wäre also immer noch nicht alles verloren.
    Wobei das Skript 1 1/2 Jahre alt ist und dringend, dringend, dringend überarbeitet werden muss … *hust* Das erledige ich dann, sobald es aus dem Lektorat kommt.
    Welches Buch kaufst du dir? Die Eisenberge hast du doch schon?
    Wo mein Verleger zu finden ist, verrät seine Verlagshomepage.
    Und jegliche Verantwortung für Fingernägel lehne ich nach wie vor kategorisch ab. 😉

    Liebe Grüße,
    Sandra

  9. Blackcat sagt:

    Hi Sandra

    Ich Kauf mit trotzdem noch die Eisenberge in buchformat
    Egal ab jetzt hab ich dann jedes deiner Werke auf ebook und auf Papier
    Na dann reden wir noch mal über die Nägel gell Lol
    Liebe grüsse

  10. Nachtmahr sagt:

    So, du willst dich also nach Frankreich verdrücken??? Du weißt, dass ich dahin Connections habe? Oder hast du Paris absichtlich aus deiner Aufzählung ausgelassen?
    Außerdem kannst du mich unmöglich hier allein lassen. Was, wenn ich wieder verzweifle und jemanden umbringe? Auch wenn es bloß ein Versehen war?
    Also, bring den Boß mal auf Trab
    Liebe Grüße

  11. Sandra sagt:

    Klar hab ich Paris absichtlich ausgelassen, was denkst du denn? *ggg*
    Aber ich würde dich nie allein lassen. Egal wo ich hingehe, es wird ein Ort mit Internet sein. Also lass bloß alle leben, die ich lieb gewonnen habe, ja? *knuddel*

Hinterlasse einen Kommentar